Allgemein

YOUCON 2022

Am 23. September haben sich ca. 20 Jugendliche aus Wallenhorst getroffen und zusammen Ideen gesammelt was sich in Wallenhorst verändern könnte.
Nach Recherchen und Planungen in Kleingruppen zu verschiedenen Themen, haben die Jugendlichen am Abend den örtlichen Politiker*innen und dem Bürgermeister Otto Steinkamp ihre Ergebnisse vorgestellt.
Einige Projekte kamen bei der Politik besonders gut an. Es sollen weitere Treffen stattfinden, bei denen sich Jugendliche und Politiker*innen intensiver austauschen und konkrete Projekte in Angriff genommen werden können.

Wir hatten auf jeden Fall einen tollen Tag und sind sehr begeistert von euren Ideen und Anregungen!

https://www.noz.de/lokales/artikel/workshop-erarbeitet-visonen-fuer-wallenhorster-ortsentwicklung-43244593

 

Vorheriger Beitrag
Ferienspaß 2022
Nächster Beitrag
Renovierung im JaB²